Problem beim Wheezy-Update

Wer beim Updaten von Debian mal folgende Meldung bekommt, könnte eventuell nicht mehr weiterwissen:

Ersatz für libxrender1:amd64 wird entpackt ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/libxrender1_1%3a0.9.7-1+deb7u1+b1_amd64.deb (--unpack):
 Versuch, gemeinsam benutztes »/usr/share/doc/libxrender1/changelog.Debian.gz« zu überschreiben, welches verschieden von anderen Instanzen des Paketes libxrender1:amd64 ist
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libxrender1_1%3a0.9.7-1+deb7u1+b1_amd64.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Denn auch apt-get -f install hilft nix und die Apt-DB ist nach der Aktion erstmal zerschossen und will nicht mehr. Vor allem weil von diesem libxrender1 „alles“ abhängig ist. Passieren tut das, wenn man neben amd64- auch i386-Pakete parallel installiert hat, da diese besagte Datei aus der Fehlermeldung beide anlegen wollen, jedoch in verschiedenen Varianten.1)

Die Lösung ist einfach: Man muss einfach die Datei umbenennen:

# mv /usr/share/doc/libxrender1/changelog.Debian.gz /usr/share/doc/libxrender1/changelog.Debian.gz.1

m(

und dann nochmal

# apt-get -f install
# apt-get update
# apt-get upgrade

dann ist das System gerettet. ;-)

„Lustig“ dabei: In meinem Fall sind die i386-Pakete insbesondere wegen wine und mono installiert, also wegen Quasi-Windows-Programmen. Debian benimmt sich dank dieser Pakete beim Updaten genauso wie Windows! xD

Nicht schonwieder

Ein paar Tage später flog mir dieses Fenster hier entgegen:

libxrender1-Update

Nicht schonwieder m(

Zum Glück macht Debian sonst wirklich NIE Probleme bei Updates. Ich betreibe z.B. seit Anfang 2008 einen Server mit Debian, den ich immer wieder geupdated habe, auch auf die neuen Releases, bis heute war kein Neuaufsetzen nötig. Allerdings auch kein Umbenennen von irgendwelchen blöden Dateien. Aber auf nem Server installiert man sich ja normalerweise auch nicht mehrere Architekturen. ;-)

1) Wen interessiert schon so eine dämliche changelog-Datei? Und wegen sowas schießt sich der gesamte Update-Prozess weg!
comp/linux/debianwheezyupdate.txt · Zuletzt geändert: 16.04.2015, 08:55 Uhr von wikiredaktion@reneknipschild.de
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
rkWiki wird freundlich bereitgestellt von
René Knipschild – Custom Software Development, Ihr Partner in Sachen IT-Beratung & individueller Software-Entwicklung. www.IT-Beratung-Nordhessen.de – Made in Germany
Copyleft inverted copyright sign 2012-2022 René Knipschild | www.reneknipschild.net | Impressum | Datenschutz