Canon-Drucker installieren

Canon-Drucker lassen sich nicht unbedingt gerne unter Linux installieren. Ggf. mit den unten aufgeführten Downloads probieren: Installation über die PPD-Datei und nachträgliches drüberbügeln der Deb-Archive, notfalls mit forcing. Meistens läuft es dann.

Ein Problem was sich nicht lösen lässt, ist, dass das Program pstocanonij, was also offenbar die PS-Daten in Canon-Binärschrott ummodelt, bei bestimmten Eingabeformaten abstürzt. Sieht man daran, dass das Drucken nicht anfängt und in der Warteschlange „wird gedruckt“ steht bzw. stehen bleibt. In diesem Fall in der Prozessliste mit htop o.ä. gucken und das Programm killen.

Downloads

comp/linux/pstocanonij.txt · Zuletzt geändert: 14.04.2015, 08:43 Uhr von wikiredaktion@reneknipschild.de
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
rkWiki wird freundlich bereitgestellt von
René Knipschild – Custom Software Development, Ihr Partner in Sachen IT-Beratung & individueller Software-Entwicklung. www.IT-Beratung-Nordhessen.de – Made in Germany
Copyleft inverted copyright sign 2012-2022 René Knipschild | www.reneknipschild.net | Impressum | Datenschutz