Unterschriften Strich

Einen Unterstrich in LaTeX, auf dem zum Beispiel Unterschrieben werden kann, ist mit diesem Befehl einfach umzusetzen:

\parbox{5cm}{\hrule
\strut \centering\footnotesize Ort, Datum}

Die Bezeichnung (in diesem Fall „Ort, Datum“) wird durch den Befehl \centering automatisch in die Mitte gesetzt. Die Strich länge kann einfach geändert werden indem man in \parbox{–cm} die gewünschte Länge in Zentimetern einträgt.

Für einen zweiten Unterstrich kann man den Code einfach erneut einfügen und davor den Befehl \hfill setzen, um einen Abstand zwischen beiden Strichen zu erzeugen.

 \hfill\parbox{6cm}{\hrule
\strut \centering\footnotesize Herr Winkler} 
comp/tex/striche_fuer_z.b_unterschriften.txt · Zuletzt geändert: 16.02.2017, 08:45 Uhr von wikiredaktion@reneknipschild.de
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
rkWiki wird freundlich bereitgestellt von
René Knipschild – Custom Software Development, Ihr Partner in Sachen IT-Beratung & individueller Software-Entwicklung. www.IT-Beratung-Nordhessen.de – Made in Germany
Copyleft inverted copyright sign 2012-2022 René Knipschild | www.reneknipschild.net | Impressum | Datenschutz