Windows 7: Keine Warnung beim Öffnen von .lnk-Dateien

  1. Editor für lokale Gruppenrichtlinien aufrufen über Start → gpedit.msc → Enter
  2. Im linken Bereich Benutzerkonfiguration → Administrative Vorlagen auswählen
  3. Bereich Windows-Komponenten → Anlagen-Manager auswählen
  4. In der rechten Liste nun „Aufnahmeliste für Dateitypen mit niedrigem Risiko“ auswählen
  5. Den dann erscheinenden Link „Richtlinieneinstellung bearbeiten“ anklicken
  6. Im nun erscheinenden Dialog kann über den Radiobutton „Aktiviert“ die Richtlinie aktiviert und bei Optionen die Endung „.lnk“ (ohne Anführungszeichen) eingegeben werden
  7. Nach dem Klick auf OK haben die nervigen Popups (zumindest bei .exe-Dateien) ein Ende – andere Dateitypen lassen sich analog hinzufügen

Quelle: http://www.thomaslutz.de/2010/06/12/datei-offnen-sicherheitswarnung-deaktivieren/ (29. Jan. '16)

comp/windows/gpeditlnk.txt · Zuletzt geändert: 29.01.2016, 18:04 Uhr von wikiredaktion@reneknipschild.de
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
rkWiki wird freundlich bereitgestellt von
René Knipschild – Custom Software Development, Ihr Partner in Sachen IT-Beratung & individueller Software-Entwicklung. www.IT-Beratung-Nordhessen.de – Made in Germany
Copyleft inverted copyright sign 2012-2022 René Knipschild | www.reneknipschild.net | Impressum | Datenschutz